Unsere Trainer

Auf dem Stöckerhof arbeiten 2 selbständige Trainer, die sich hier selber vorstellen. Darüber hinaus bieten wir über das ganze Jahr verteilt Kurse mit international renomierten Pferdefachleuten. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann werfen Sie doch mal eine Blick auf unseren Kursplan.

Max Weisser

Schwerpunkt Reining, Jungpferdetraining

Mit drei Jahren saß ich das erste Mal auf einem Pferderücken und seitdem gehören Pferde zu meinem Leben. Mit sechzehn Jahren lernte ich Arno Honstetter kennen und habe angefangen mit ihm Reining und Cowhorse Pferde zu trainieren. Mit ihm startete ich meine ersten Zweijährigen und lernte die Grundzüge des Pferdetrainings kennen. Von diesem Zeitpunkt an war ich davon besessen Pferde auszubilden und wollte von nun an mein Hobby zum Beruf machen. Vier Jahre lang ritt ich neben der Schule neue Pferde an… Als ich mit der Schule fertig war, ging ich zu Rudi Kronsteiner und arbeitete dort dreieinhalb Jahre als Co-Trainer. Eine sehr lehrreiche Zeit, in der ich meine selbst erarbeiteten Techniken verfeinern konnte und viele neue Methoden erlernte. Am Wichtigsten jedoch war eines: Es gibt nicht nur einen Weg ein Problem zu lösen, man muss mit den Pferden tanzen, nicht kämpfen!!!
Bei meiner Arbeit liegt mir neben dem Non Pro coachen sehr viel an jungen Pferden. Daher gründete ich Anfang Mai 2011 ,, MW Futurity Prospects.” Um die Jungpferde optimal auf eine Turnierkarriere oder überhaupt auf das wesentliche Training vorzubereiten, müssen sie nicht nur körperlich sondern vor allem geistig in der Lage sein, dem Druck stand halten zu können. Um das Beste von einem Pferd zu bekommen, muss es mit Herz bei der Arbeit sein und seinem Reiter zu 100% vertrauen. Man sollte das Pferd für sich gewinnen. Dieses Vertrauen zu bekommen, ist das, was mich an dieser Arbeit jeden Tag aufs Neue fasziniert!